Skip to content

Steuerberaternews

Neuigkeiten vom Steuerberater

Mit Kindern bzw. nahen Angehörigen wird im Regelfall ein im Vergleich zum Marktniveau niedrigerer Mietzins vereinbart. Zugleich aber sollen die Werbungskosten im Zusammenhang mit der Wohnung voll absetzbar sein. Weiterlesen … (Quelle: Eigenstetter und Helmreich, Steuerberater Nürnberg)

Advertisements

Schlagwörter: ,

Die Rahmenbedingungen für die Kreditvergabe haben sich durch die Finanzkrise einerseits und die schärferen Eigenkapitalvorschriften durch Basel II und Basel III andererseits erheblich verschärft. Weiterlesen … (Quelle: Heimbrock Winkler, Steuerberater Dresden)

Schlagwörter: , , ,

Erhält der Arbeitnehmer für den Jobverlust eine Abfindung bzw. für entgangene oder entgehende Einnahmen eine Entschädigungsleistung, unterliegen diese grundsätzlich der Einkommensteuer. Weiterlesen … (Quelle: Vossler, Steuerberater Stuttgart)

Schlagwörter: , ,

Das als „Jahressteuergesetz 2011“ geltende Beitreibungsrichtlinien-Umsetzungsgesetz wurde Ende November vom Bundesrat verabschiedet und konnte zum 1.1.2012 in Kraft treten. Weiterlesen … (Quelle: Voss, Steuerberater Hamburg)

Schlagwörter:

Nehmen Sie sich vor dem Jahreswechsel ausreichend Zeit, um ihre Steuersituation nochmals zu überdenken. Nachfolgend haben wir eine Checkliste der Steuersparpotentiale erstellt, die man noch vor dem Jahreswechsel beachten sollte. Weiterlesen … (Quelle: Payr, Steuerberater Wien)

Schlagwörter:

Die üblichen (Weihnachts-)Geschenke an Geschäftspartner ohne eine entsprechende Werbewirksamkeit (z.B. ohne Aufdruck des Logos) werden grundsätzlich ertragsteuerlich als nicht abzugsfähige Repräsentationsaufwendungen angesehen. Weiterlesen … (Quelle: Höllermeier Schaller & Partner, Steuerberater Salzburg)

Schlagwörter: ,

Arztähnliche Leistungen sind von der Umsatzsteuer befreit. Fällt darunter auch eine medizinische Heilmassagetherapie? Weiterlesen … (Quelle: AlphaConsult, Steuerberater Wien)

Schlagwörter: ,